Startseite | Kontakt | Impressum

Unsere Glas-Künstler-Galerie

ist ein Fenster in die große phantastische Welt der architekturgebundenen Glasgestaltung. Über einen Beamer werfen wir einen Blick in die reiche Geschichte von Glas, Kunst und Architektur, machen mit Herstellungstechniken bekannt und stellen alle "unsere" Künstler in Wort und Bild vor.

Das Anliegen der Galerie ist es, auf die vielfach noch ungeahnten Möglichkeiten der Glaskunst bei Um- und Neubau hinzuweisen und den Blick für Phantasie, Kreativität und Ästhetik des künstlerisch gestalteten Glases zu öffnen.

Die Galerie steht dem privaten wie öffentlichen Bauherrn, dem Architekten, dem Künstler und jedem Interessierten offen und kann unmittelbar Kontakte zwischen den Partnern vermitteln. Sie ist auch unser Ort für wechselnde Ausstellungen und Events.

Medien & Möglichkeiten

  


In der Galerie gibt es verschiedene Medien und Möglichkeiten Künstler und ihre Arbeiten zu präsentieren. Einmal über einen Videobeamer auf eine Großbildleinwand, Größe 3 x 4 Meter. Es gibt einmal eine Bilddokumentation mit Foto und Vita und je 5 Projekten, ein filmischen Kurzinterview von ca. 5- 6 Minuten in dem der Künstler sich und seine Arbeitsweise vorstellt, einen Sammelordner mit Fotos, Entwürfen, Büchern und Veröffentlichungen und natürlich Musterscheiben.

  

Die Glasmalerei Peters bietet Ihnen eine große Auswahl an internationalen Künstlern für alle Arten von künstlerischen Glasgestaltungsmöglichkeiten. Mit Hilfe von Künstlerpräsentationen, Interviews und Flyern können Sie sich schon einmal vorab in unserer Galerie über Künstler und ihre "Handschriften" informieren. Auf unseren "Künstlerseiten" haben wir Ihnen schon einmal eine große Auswahl von namhaften Künstlern zusammengestellt, mit Kurzbiografie, Bild, Projekten, teilweise Flyer und Interview zum "download".

Musterscheiben
Vor dem Beginn der Ausführung eines Projektes oder auch schon für den Wettbewerb fertigen wir in Zusammenarbeit mit den Künstlern eine oder auch mehrere Glasmuster an. Dabei kann es sich um unterschiedliche Techniken bei der Bemalung oder auch um verschiedene Glassorten handeln. Nach der Anfertigung der Musterscheiben kann dann der Künstler entscheiden in welcher Technik oder Glasart der Entwurf zur Umsetzung kommt. Diese Musterscheiben werden in der Galerie gesammelt und dienen so neuen Auftraggebern und Besuchern zum Kennen lernen verschiedener Künstlerhandschriften, Techniken und Gläser.

Informationsmaterial
Jeder Künstler, mit dem die Werkstatt zusammenarbeitet, bekommt eine große Sammelmappe, in der alle Unterlagen wie Prospekte, Fotos, Dias, Bücher, Poster usw. gesammelt werden, um potentiellen Auftraggebern möglichst viel Informationsmaterial zur Verfügung zu stellen zu können.