Startseite | Kontakt | Impressum

Christine Triebsch

Projekte (Auswahl):

Biografie

1955 in Jena geboren
1974 Abitur
1974 - 1975 Praktikum in der Glasindustrie
1975 - 1980 Studium, Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle - Burg Giebichenstein
  im Fachgebiet Malerei/Glas
1980 - 1982 Aspirantur ebenda
1982 - 1991 freischaffend tätig
1988 - 1991 Lehrauftrag im Fachgebiet Malerei/Glas
seit 1991 Leiterin der Glasklasse
1993 Professur für Malerei/Glas
1995 - 1997 Dekanin an der Fakultät Kunst
1998 - 2000 Prorektorin

Referenzliste Projekte (Auswahl seit 1991):

1991 Uelzen, kath. Kirche, Fenstergestaltung
1992 Eichstädt, kath. Kirche Rupertsbusch, Fenstergestaltung
1993 Weiden, kath. Kirche, Fenstergestaltung
1994 Bad Sachsa, kath. Kirche St. Josef, Fenstergestaltung
1994 Herzogenaurach, kath. Kirche St. Otto, Fenstergestaltung
1995 Göttingen-Geismar, kath. Kirche St. Maria, Fenstergestaltung
1996 Hospiz Halle (Saale), Fenstergestaltung
1997 Steinhagen in Westfalen, ev. Kirchengemeinde, Fenstergestaltung
1997 Leinefelde im Eichsfeld, Stadthaus, Fenstergestaltung
1997 Chemnitz-Hartmannsdorf, Diakonisches Krankenhaus, Gestaltung einer Trennwand und Fenstergestaltung
1999 Sangerhausen, Krankenhaus am Rosarium (1), Gestaltung einer Bodenfläche
2000 Bielefeld-Bethel, "Haus der Stille", Fenstergestaltung
2002 Halle (Saale), Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau, Fenstergestaltung
2005 Sangerhausen, Krankenhaus am Rosarium (2), Gestaltung einer Bodenfläche
2006 Halle (Saale), Technologie- und Gründerzentrum, Fassadengestaltung
2011 Leipzig, Grassi-Museum, Fenstergestaltung
2014 Naumburg/schulpforta, "Glanzlichter - Meisterwerke zeitgenössischer Glasmalerei im Naumburger Dom", Fenstergestaltung
2014 Jena, Tympanon des Brautportals der Stadtkirche St. Michael, Fassadengestaltung/Fenstergestaltung