Ätzen


Beim Ätzen wird mit Hilfe von Flusssäure die obere Glasschicht aufgelöst. Dazu kann man die Gläser entweder mit Folien oder verschiedenen Abdecklacken abdecken und so das Motiv herausätzen. Diese Technik wird überwiegend bei mundgeblasenen Überfanggläsern eingesetzt um ein zweifarbiges Motiv auf einem Glasstück zu erhalten.



Beispiel: "Place des Arts", Apartmenthaus in Fort Lauderdale, Florida - Künstler: Peter Kuckei


(C) Glasmalerei Peters GmbH - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken