ALEXANDER TYLEVICH


Alexander Tylevich’s training and career began in his native Belarus. Since arriving in the United States in 1989, he has created numerous sculptural projects for faith-based institutions as well as public and private works, utilizing bronze, steel, glass, granite and other materials.

He is equally at home creating grand-scale figurative sculptures, large glass installations, and devotional objects — epitomized by his award-winning collaboration with Opus Architects in the creation of St. Thomas More Chapel at the University of St. Thomas in Minneapolis. This installation, in which the many elements are unified in the sanctuary space — crucifix, art glass windows, altar, tabernacle, holy water font, bronze doors and surround — was recognized not only by the National Sculpture Society, but also by Faith & Form / IFRAA (the Interfaith Forum on Religion, Art and Architecture) with its celebrated Design Award in 2006. The artist’s faith-based work is notable for his lengthy association with pioneering liturgical consultant, Brother Frank Kacmarcik, as well as noted architects in the field.

Alexander Tylevich’s design sensibility is a perfect blend of European classical structure and of New World freedom and creativity.

Kontakt und weitere Infos: www.tylevich.com


PROJEKTAUSWAHL


PROJEKT-VIDEOS

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

A time-lapse glimpse of the "work scaffolding" coming-down around the 100 foot + Glass & Metal Cable Sculpture entitled "A-SPIRE ": Located in the Newest Building on the U of M campus in Minneapolis, MN: The STSS Building, directly across from the Weisman Art Museum.

Video by XF / Edited by Blain Traughber

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Alexander Tylevich - A-Spire: Stainless steel, dichroic glass, LED lights - 80 ft. h X 20 ft. w
Located inside the Science Teaching and Student Services Building, East Bank Campus of the University of Minnesota


"AUF DER SUCHE NACH DEM LICHT DER WELT"

Kabinettscheibe zur Ausstellung "Auf der Suche nach dem Licht der Welt"

Die Werke sind einem Projekt zu verdanken, das wir im Jahr 1996 ins Leben gerufen haben. Wir forderten Künstler aus aller Welt auf, sich an einer Ausstellung zum Thema "Auf der Suche nach dem Licht der Welt" zu beteiligen. Die einzige Vorgabe für die Glasbilder war deren Format von 45 x 45 cm. Ansonsten sollten ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt werden. Rund 40 Künstler sagten daraufhin ihre Teilnahme zu. Mittlerweile sind mehr als 300 Künstler/innen beteiligt.


"Malevich Tic-Tac-Toe",
2016

Die Auflage beträgt 20 Stück, 45 x 45 cm, jede Scheibe ist nummeriert und signiert.

Preis: 1.850,00 € inkl. 19% MwSt.


Technik
Verbundglas aus dicroitischem und digital bedrucktem Glas, von beiden Seiten aufgesetzte Magnete

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.