DOUG YOUNG


Born: 1951 Honolulu, Hawaii

Education: Roosevelt High School, Honolulu, Hawaii 1969

Coe College, Cedar Rapids, Iowa, B.F.A, 1973

University of Hawaii, Honolulu, Hawaii, 1973

New York University, New York, N.Y., 1971-72

Assistant to Duane Hanson, New York, N.Y. & Germany 1971-72
also worked for Elenore Mikus , Luis Jimenez, & Ivan Karp at O.K. Harris Works of Art, New York.


Doug Young grew up in Hawaii. Artistic at an early age, he never thought this as a profession until he lived and worked in SoHo, at O.K Harris and with Duane Hanson. He has been a full-time artist-painter since 1973, which makes over 45 years in the art industry. With the use of 70’s photorealism style, he has created Hawaii’s contemporary imagery in his mixed media and paintings. Because of his hard work and dedication, he was awarded one of the first Individual Artist Fellowships by the Hawaii State Foundation on Culture and the Arts.

Aside from paintings, Doug Young was awarded several large art glass commissions. You can find the art glass pool floor created by him at the Hawaii State Museum’s outdoor Sculpture Garden. He also designed the five large glass murals at Kapolei’s Judicial Building Complex.

Kontakt und weitere Infos: www.younghawaii.com


PROJEKTAUSWAHL


PROJEKT-VIDEOS

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen




Pure Pacific

Doug Young presents his beauitful, photo-realistic watercolor paintings and murals


"AUF DER SUCHE NACH DEM LICHT DER WELT"

Kabinettscheibe zur Ausstellung "Auf der Suche nach dem Licht der Welt"

Die Werke sind einem Projekt zu verdanken, das wir im Jahr 1996 ins Leben gerufen haben. Wir forderten Künstler aus aller Welt auf, sich an einer Ausstellung zum Thema "Auf der Suche nach dem Licht der Welt" zu beteiligen. Die einzige Vorgabe für die Glasbilder war deren Format von 45 x 45 cm. Ansonsten sollten ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt werden. Rund 40 Künstler sagten daraufhin ihre Teilnahme zu. Mittlerweile sind mehr als 300 Künstler/innen beteiligt.


"Anianiku",
2016

Die Auflage beträgt 20 Stück, 45 x 45 cm, jede Scheibe ist nummeriert und signiert.

Preis: 980,00 € inkl. 19% MwSt.


Technik
Zwei Scheiben Floatglas, Malerei in Airbrush-Technik

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.