"DARU" - JUNG HYANG KIM


Daru studied at Seoul National University, receiving her Bachelors degree in 1977. Daru moved to New York that same year to study at the Pratt Institute and received her Masters degree in 1980.

Since then, Daru has been widely exhibited in the United States and Korea, including the Bronx Museum of the Arts in New York, Hallwalls Contemporary Arts in Buffalo, the Phillips Museum of Art in Pennsylvania, and the BenShahn Galleries in New Jersey. Recently Daru has shown at 2x13 gallery, Allen Sheppard gallery, Amy Simon fine art and Metaphor Contemporary Art, Kumho Museum. gallery BK, galerie Captlain-Matignon.

Daru's exhibitions have been reviewed in numerous publications including, the New York Times, Art in America, Art Asia Pacific, Asia Times,Art in Culture, Wolgan Misool, Arts Gazette, Space Magazine, New York Sun, Buffalo News, Golf Herald, Business Week and numerous local newspapers, radio and television. Daru is the winner of MTA Arts for Transit - Jamaica Line(Crescent Street Station). This project was completed in May 2007, and is a permanent installation. In 2011, Daru completed three monumental public art works in Korea for the LIG Insurance company.

Daru is represented by gallery BK in Seoul, Galerie Caplain-Matignon in Paris, Amy Simon Fine Arts in Connecticut.

Kontakt und weitere Infos: www.daru-junghyangkim.com


PROJEKTAUSWAHL


"AUF DER SUCHE NACH DEM LICHT DER WELT"

Kabinettscheibe zur Ausstellung "Auf der Suche nach dem Licht der Welt"

Die Werke sind einem Projekt zu verdanken, das wir im Jahr 1996 ins Leben gerufen haben. Wir forderten Künstler aus aller Welt auf, sich an einer Ausstellung zum Thema "Auf der Suche nach dem Licht der Welt" zu beteiligen. Die einzige Vorgabe für die Glasbilder war deren Format von 45 x 45 cm. Ansonsten sollten ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt werden. Rund 40 Künstler sagten daraufhin ihre Teilnahme zu. Mittlerweile sind mehr als 300 Künstler/innen beteiligt.


"Ohne Titel",
2011

Die Auflage beträgt 20 Stück, 45 x 45 cm, jede Scheibe ist nummeriert und signiert.

Preis: 980,00 € inkl. 19% MwSt.


Technik
Malerei mit Schmelzfarben auf zwei Ebenen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.